Lernbetreuung

Die kontinuierliche Lernbetreuung hilft bei fachlichen Schwierigkeiten, damit der Anschluss an das geforderte Leistungsniveau nicht verloren geht. Die Schüler und Schülerinnen werden beim Erledigen der Hausübungen und beim Lernen für Tests und Schularbeiten unterstützt.
Die Einteilung der Lernbetreuungsgruppen erfolgt nach Fächergruppen und Schulstufen. Wöchentlich wird in 2 Einheiten der aktuelle Unterrichtsstoff nochmals erarbeitet und vertieft.

Kursdauer:    durchgehender Kurs mit einer Doppelstunde pro Woche (2 Einheiten zu je 50 Minuten)

Kursgebühr: 16-Stunden-Block zum Preis von € 112,- statt € 128,- durch Unterstützung vom Elternverein (Voraussetzung: regelmäßige Teilnahme am Kurs).

Termine:       Fixtermine wöchentlich, in Abstimmung mit dem Stundenplan